Sanctioned Interpretation 9

Abschnitt 8.7.1.1 Sonderfreigaben des Kunden

Die Sanctioned Interpretation 9 (SI 9) tritt zum Oktober 2017 in Kraft.

In dieser SI wird die Forderung nach einer Sonderfreigabe des Kunden vor der Durchführung einer Nacharbeit relativiert. Gemäß dieser Änderung ist die Sonderfreigabe des Kunden nur noch vor der Durchführung einer Reparatur (siehe Abschnitt 8.7.1.5 der IATF16949) notwendig.

Hier geht es zu den offiziellen Sanctioned Interpretations auf der IATF Website >>

Schreibe einen Kommentar