DAS UNTERNEHMEN marhel group

Die marhel group entstand aus einer Erkenntnis, die Erkenntnis das am Markt ein hoher Bedarf an gut qualifizierten Spezialisten herrscht. Diese Spezialisten müssen flexibel, innovativ, kreativ und kurzfristig verfügbar sein und proaktiv arbeiten. Zugleich müssen sie dazu in der Lage sein die Mitarbeiter mit zu nehmen und klar und deutlich zu kommunizieren.

Mit dem Ziel diese Spezialisten bereit zu stellen und damit der Problemlöser für unsere Kunden zu werden, wurde die marhel group 2011 gegründet. Zu Beginn waren die Bereiche Personalentwicklung und Einführung von Qualitätsmanagementsystemen die tragenden Säulen des Unternehmens.

Doch schon bald kristallisierte sich heraus das die Kunden umfassendere Lösungen nachfragen. Deshalb wurden sukzessive die Expertisen ausgebaut und Spezialisten für die jeweiligen Themen gewonnen.

Heute bietet die marhel group Ihren Kunden ein breites Spektrum aus

Insbesondere im Bereich der Technologie und Innovation hat die marhel group sich stetig weiterentwickelt und über die Schwestergesellschaft marhel shares GmbH in Start-up Unternehmen investiert. Durch das Engagement und die Investitionen in diesem Bereich, werden technologische Fortschritte und disruptive Ideen in einem sehr frühen Stadium erkannt. Diese Erkenntnisse setzen wir für unsere Kunden tagtäglich ein, um Ihnen einen technologischen Vorsprung zu bieten.

Entstehung marhel group Unternehmensberatung für Qualitätsmanagement

Selber hat die marhel group den Bereich der additiven Fertigung als massiven Wachstumsmarkt und eine disruptive Technologie identifiziert.
Aus diesem Grund wurden die Tochterunternehmen just3DP und marhellabs gegründet.

just3DP ist der Fullservice Dienstleister wenn es um die Beratung, Beschaffung, Inbetriebnahme und Anlauf von 3D-Druck Technologien geht. Mit dem breiten Portfolio an 3D-Drucker Herstellern und Material– sowie Zubehörlieferanten, gehört just3DP in Deutschland zu den führenden Anbietern von 3D-Druck Technologien.

Das Portfolio reicht vom Einstiegs 3D-Drucker über die sogenannten Prosumer Drucker bis hin zu den industrie- und serientauglichen Maschinen für den täglichen Einsatz in der additiven Fertigung. Darüber hinaus deckt das Portfolio alle notwendigen Technologien (Soft- und Hardware) für das Reverse Engineering ab.

3D-Drucker, 3D-Scanner, 3D Filamente kaufen bei just3DP

marhellabs bietet all den Unternehmen, die in den 3D-Druck einsteigen möchten, oder nicht selber drucken möchten, die Möglichkeit die ersten Schritte begleitet zu gehen. Ohne eine Investition in einen 3D-Drucker können unsere Kunden von der Technologie profitieren. marhellabs druckt Kundenteile im Auftrag, berät bei der Konstruktion, der Material– und der Verfahrensauswahl.

Im Portfolio befinden sich alle industrietauglichen Verfahren (SLS, SLM, Polyjet, usw.) und Materialien, von Kunststoff über einfache Metalle bis hin zu Titan und Inconel. Auf Wunsch wird auch der vollständige Reverse Engineering Prozess abgebildet.

3D-Druck Metall und Kunststoff Service Dienstleister marhellabs