FMEA Beratung

Unser Portfolio zur FMEA Beratung ist modular aufgebaut. Sie können zwischen unterschiedlichen Modulen wählen die zu Ihrem Stand des FMEA-Prozesses passen. Wenn Sie bisher noch keinen FMEA-Prozess im Unternehmen umgesetzt haben, begleiten wir Sie von der Einführung bis zur wirksamen Umsetzung dieser Risikoanalyse-Methode.

Falls Sie auf der Suche nach einem FMEA Update Training sind, haben wir in unserer Akademie die richtigen Trainings:

FMEA Beratung

Kosten – Nutzen oder Effizienz und Effektivität sind ebenfalls Themen die im Rahmen der Entscheidung des für oder wider der Risikoanalyse Methode betrachtet werden müssen. Zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit bietet sich die Verwendung von externen Experten an.

Sie möchten Ihre Risikobewertung in professionellen Händen wissen? Dann sprechen Sie mit uns. Unsere erfahrenen Moderatoren führen die Methode in Ihrem Unternehmen ein, schulen Ihre Mitarbeiter und betreuen Sie und Ihren Risikoanalyse und -bewertungs-Prozess über den gesamten Produktlebenszyklus.

FMEA Beratung Portfolio

FMEA
Beratung

Unternehmensspezifisch
und kundenorientiert
für Ihren Erfolg

FMEA
Schulung

Kompetenzaufbau
mit Konzept und Mehrwert
für Ihr Unternehmen

FMEA
Moderation

Zielorientiert und effizient
mit Spezialisten für
einen hohen Kundennutzen

FMEA Beratung zur Einführung

Sie sind bereit sich vom vielfach praktizierten Krisenmanagement abzukehren und möchten zum präventiven Qualitätsmanagement im ganzen Unternehmen übergehen?

Dann führen Sie mit uns gemeinsam den FMEA-Prozess in Ihrem Unternehmen ein. Unsere erfahrenen FMEA-Berater unterstützen die Einführung des FMEA-Prozesse. Dabei folgen wir einem praxiserprobten Schema mit dem wir eine schnelle und wirksame FMEA-Einführung sicherstellen.

Unsere FMEA Beratung erstreckt sich von der Design-FMEA über die Prozess-FMEA bis hinzu der neuen MSR-FMEA, sowie den Abwandlungen für Anlagen, Werkzeuge, etc.

Diese weitreichende Entscheidung kann wegen der langfristigen und umfassenden Bedeutung der Neuorientierung nur die Geschäftsleitung treffen und auch bekannt geben.

FMEA Beratung Einführung

1.
Beschluss der Geschäftsleitung

Die aktive Unterstützung während der Einführungsphase und sichtbares Interesse an den späteren Erfolgen sind für das Topmanagement wesentliche Folgen der grundsätzlichen Entscheidung

2.
Information der Führungskräfte

Die Einbeziehung sämtlicher Führungskräfte in die FMEA ist wesentlich, weil diese später die erforderlichen Personalkapazitäten zur Durchführung  der Analyse zur Verfügung stellen sollen und bei der Realisierung der erarbeiteten Abhilfemaßnahmen die entscheidende Rolle spielen

3.
Schulung der Moderatoren

Ein klassisches Moderatorentraining, vor allem jedoch Erfahrungen in der Gruppenarbeit, sind
neben technischem Verständnis wesentliche Voraussetzungen für den FMEA-Moderator

4. Methodische Ausbildung der Anwender

Ziel der Ausbildung ist es, Fachleute in Konstruktion, Technologie, Planung usw. mit der FMEA vertraut zu machen; nur so kann eine selbstverständliche Breitenanwendung institutionalisiert werden

5.
Unterstützende Maßnahmen

Die FMEA lebt vom Engagement aller Beteiligten, um die
Motivation aufrechtzuerhalten, sind Präsentationen der Teams vor der Werks- und Geschäftsleitung nach Abschluss einer FMEA ein probates Mittel

FMEA Beratung Weiterentwicklung

Der FMEA-Prozess ist schwerfällig, träge, nicht durchgängig oder wenig effizient?

Dann entwickeln Sie den Risikoanalyseprozess mit einem unserer FMEA Berater weiter! Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten um den FMEA-Prozess schlanker und effizienter zu gestalten. Unter Anderem ist die Verwendung einer Basis FMEA oder einer Familien FMEA eine wirksame Maßnahme.
In dem neuen harmonisierten AIAG/VDA FMEA Band wird die Erstellung von Familien- und Basis-FMEA’s eindeutig empfohlen. Auf der einen Seite erleichtern und beschleunigen Sie die Erstellung von neuen Risikoanalysen, auf der anderen Seite sind sie bestens dafür geeignet bestehendes Wissen für das Unternehmen zu sichern. Ein weitere Vorteil besteht darin, das das in den Basis Risikoanalysen gesicherte Wissen, bei neuen Projekten berücksichtigt wird.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz einer datenbankbasierten Software zur FMEA Erstellung und Verwaltung. Unsere FMEA Berater kennen viele der am Markt verfügbaren FMEA Software Anbieter und unterstützen bei der Erstellung des Lastenhefts und bei der Auswahl des richtigen Anbieters.

FMEA Entwicklung

Design- oder konstruktions-FMEA

Die Design-FMEA (D-FMEA) oder auch gerne Konstruktions-FMEA genannt, ist ein wichtiges Risikoanalysewerkzeug im Produktentwicklungsprozess. Sie bietet bei der rechtzeitigen und korrekten Durchführung eine solide Grundlage für die Qualitätsplanung. Unsere erfahrenen FMEA-Moderatoren führen Sie durch die Bauteil- oder Baugruppenanalyse, strukturieren und begleiten die Strukturanalyse, unterstützen bei der Funktionsanalyse und der Fehleranalyse. Immer mit dem Fokus eine aussagekräftige und dennoch schlanke Konstruktions-FMEA aufzubauen und stetig weiter zu entwickeln.

Design-FMEA

Prozess-FMEA

Die Prozess-FMEA (P-FMEA) dient der frühzeitigen Analyse des geplanten Produktionsprozesses. Sie verwendet die Erkenntnisse aus der Design-FMEA und transferiert sie in die einzelnen Produktionsschritte. Das Vorgehen ist in 7 Schritte untergliedert. Unsere erfahrenen FMEA-Moderatoren begleiten durch die 7 Schritte und achten stets auf eine möglichst vollständige Betrachtung und eine effiziente Umsetzung des Risikoanalyse Prozesses.

Prozess-FMEA

FMEA Moderator

Ein externer FMEA Moderator ist ein Methodenspezialist der nicht nur die Risikoanalysemethode FMEA bestens beherrscht, sondern auch Erfahrung mit der effizienten Moderation von Teams mitbringt.

Ein weiteres Argument für die Einbeziehung eines FMEA Moderators ist die industrieübergreifende Erfahrung und Expertise die er gewinnbringend für die jeweilige FMEA einsetzt und die neuen Blickwinkel und Sichtweisen die ein „Externer“ mitbringt.

Unsere FMEA Moderatoren sichern eine wirtschaftliche FMEA-Erstellung und bringen Ihre jahrelange Erfahrung aus der Automobilindustrie in die Risikoanalyse mit ein. Fragen Sie noch heute einen Termin zur FMEA Moderation an.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz einer datenbankbasierten Software zur FMEA Erstellung und Verwaltung. Unsere FMEA Berater kennen viele der am Markt verfügbaren FMEA Software Anbieter und unterstützen bei der Erstellung des Lastenhefts und bei der Auswahl des richtigen Anbieters.

Ansprechpartner

FMEA Moderator Martin Helleckes
Martin Helleckes

Inhaber

T: +49 7141 973 20-02
M: helleckes(at)marhelgroup.de

FMEA Überarbeitung

Es gibt unterschiedliche Auslöser für die Überarbeitung von bestehenden FMEA’s. Unsere Experten stehen Ihnen bei der Überabeitung aufgrund von neuer Technologie, Prozess oder Konstruktion, bei einer neuen Anwendung einer bestehenden Konstruktion oder Prozesses sowie bei technischen Änderungen einer bestehenden Konstruktion oder eines Prozesses zur Verfügung.

AIAG/VDA FMEA Update

Die aktuelle Version der AIAG/VDA FMEA Methode wurde im November 2019 veröffentlicht.

Alle unsere FMEA Berater sind nach der neuen Ausgabe des FMEA Bandes geschult und haben bereits Erfahrung in der Umsetzung des neuen FMEA Standards.

Die Übergangsregelung im Band selber, schreibt keine Anpassung der bereits bestehenden Risikoanalysen und keine fixe zeitliche Umstellung vor. Einzig wenn bestehende Analysen als Grundlage für neue FMEA’s herangezogen werden, soll das neue Format, bzw. die neue Vorgehensweise gewählt werden.
Die Festlegung ab wann das neue Format verwendet wird, soll das Unternehmen selber treffen. Diese Festlegung wird sich in der Automobilindustrie sehr wahrscheinlich über die kundenspezifischen Forderungen (CSR’s) finden.

FMEA Trainings Übersicht