VDA 6.4 QM-Systemaudit Produktionsmittel

Der Band VDA 6.4 QM-Systemaudit Produktionsmittel ist das Regelwerk für die Maschinen- und Ausrüstungszulieferer der Automobilindustrie. In der Automobilindustrie müssen Werkzeuge, Vorrichtungen, Maschinen und Anlagen höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Dafür gibt es zu einem Zertifikat nach dem spezialisierten VDA Band 6.4 – auch international – keine Alternative. Hersteller von Produktionsmitteln können nicht nach VDA 6.1 oder vergleichbaren Standards für Zulieferer zertifiziert werden.

Der VDA Band 6.4 dient zur Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen im Bereich der Produktionsmittel für die Automobilbranche und beschreibt die QM-Systemanforderungen für die Herstellung von Maschinen, Anlagen, Vorrichtungen, Werkzeugen und Prüfmitteln. Eingeschlossen sind sowohl Einzelanfertigungen (Sondermaschinen etc.) als auch in Serien hergestellte Produktionsmittel und deren Komponenten sowie Kombinationen aus Einzel- und Serienanfertigungen. Dementsprechend spezifisch werden die Anforderungen interpretiert und angewendet.

Anwendbar ist der Standard für alle Unternehmen, die Produktionsmittel für die Automobilindustrie herstellen. VDA 6.4 deckt einen Bereich der Branche ab, der auch von der internationalen Automotivenorm IATF16949 nicht erfasst wird – was besonders auch für international tätige Hersteller von Bedeutung ist.

Sie möchten wissen wie man ein VDA 6.4 konformes Managementsystem effektiv und wirtschaftlich umsetzt? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin

Unser Angebot

Beratung

Unternehmensspezifisch
und kundenorientiert
für Ihren Erfolg

Schulung

Kompetenzaufbau
mit Konzept und Mehrwert
für Ihr Unternehmen

Umsetzung

Zielorientiert und effizient
mit Spezialisten für
einen hohen Kundennutzen