Sanctioned Interpretation 10

Abschnitt 7.1.5.3.2 Externe Labore

Die Sanctioned Interpretation 10 (SI 10) tritt zum Juni 2018 in Kraft.
Die Sanctioned Interpretation 10 (SI 10) wurde im Juni 2018 überarbeitet und tritt zum Juli 2018 in Kraft.

Diese SI wurde ebenfalls bereits überarbeitet. Die Anforderungen an die Akkreditierung von externen Laboren schien noch unklar zu sein, deshalb fand die Präzisierung statt. Die Akkreditierungen der externen Labore sollen nachweislich der ISO/IEC17025, oder einer gleichwertigen nationalen Akkreditierungsrichtlinie entsprechen. Wobei gleichwertig heißt: Die Akkreditierungsstelle, bzw. -richtlinie muss von der ILAC (International Laboratory Accreditation) anerkannt sein.

Hier geht es zu den offiziellen Sanctioned Interpretations auf der IATF Website >>

Schreibe einen Kommentar