Prozess- und Unternehmensberatung

QUALITÄTSMANAGEMENT nach IATF 16949

Die "Bibel" der Automobilhersteller und deren Zulieferer.

Die weltweite Automobilindustrie stellt höchste Anforderungen an Produktqualität, Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit und kontinuierliche Verbesserung. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, setzen viele Automobilhersteller voraus, dass Lieferanten strenge technische Spezifikationen einhalten. Diese sind unter der Bezeichnung IATF 16949 als Qualitätsmanagementstandard für Lieferanten in der Automobilindustrie veröffentlicht.

Die IATF 16949 wurde von der IATF (International Automotive Task Force) entwickelt, um Verbesserungen sowohl in der Lieferkette als auch im Zertifizierungsprozess zu erreichen. Für die meisten führenden Automobilhersteller ist die Zertifizierung nach diesem Standard mittlerweile eine Voraussetzung für eine Geschäftsbeziehung.

Diese Spezifikation vereinheitlicht und ersetzt vorhandene länderspezifische Standards für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie aus den USA, Deutschland, Frankreich und Italien, darunter QS-9000, VDA6.1, EAQF und AVSQ. Sie legt die Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme hinsichtlich Entwicklung, Fertigung, Installation und Wartung sämtlicher Automobilprodukte fest.

Das Update des Vorgängerregelwerks ISO/TS16949 stellt Sie vor eine Herausforderung?
Dann kontaktieren Sie uns!

Wir stellen Ihnen qualifizierte Auditoren zur Verfügung die diesen Standard bei Ihnen unterstützend einführen, oder Ihr bereits bestehendes System betreuen und optimieren.

Tel: +49 (0)7141/97320-02
Fax: +49 (0)7141/97320-11
info@marhelgroup.de
Call-Back-Service
nach oben